Volleyball-CL: Attraktive Gruppe für BR Volleys

Der deutsche Volleyball-Meister Berlin Recycling Volleys hat in der Champions League ein attraktives Los gezogen. Wie die Auslosung am Freitag in der ungarischen Hauptstadt Budapest ergab, treffen die Berliner auf die beiden polnischen Topklubs PGE Skra Belchatow und Trefl Danzig sowie auf den belgischen Meister Greenyard Maaseik.

Am 22. November sind die Belgier zum Auftakt der Gruppe D in Berlin zu Gast.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...