Volleyballer gewinnen Test gegen Olympiasieger Brasilien

Der Spieler der deutschen Volleyball-Nationalmannschaft, Lukas Kampa, spielt mit einem Volleyball.

Dresden (dpa) - Die deutschen Volleyballer haben sich mit einem beeindruckenden Prestigeerfolg gegen Olympiasieger Brasilien in die Länderspielpause verabschiedet. Der Vize-Europameister um Ausnahmespieler Georg Grozer bezwang die Südamerikaner am Sonntag in Dresden im zweiten Testspiel mit 3:1 (25:27, 27:25, 25:21, 25:19). Das erste Kräftemessen mit Brasilien hatte Deutschland, das diesmal ausgezeichnet in der Feldabwehr agierte, am Freitag in Leipzig trotz einer starken Leistung mit 0:3 verloren.

Während der Olympiasieger seine Generalprobe für die in dieser Woche beginnende WM in Italien und Bulgarien verpatzte, war die Partie für Andrea Gianis Mannschaft der Schlusspunkt in diesem Jahr. Deutschland hatte die Qualifikation für die Titelkämpfe verpasst.

«Ich hoffe mal, das sie Weltmeister werden, weil dann sind wir der Weltmeister-Besieger», sagte Kapitän Lukas Kampa. «Wir verabschieden uns jetzt mit einem guten Gefühl.»

0Kommentare Kommentar schreiben