WNBA: Cambage stellt Punkterekord auf

Die australische Basketballerin Liz Cambage hat in der US-Profiliga WNBA einen Punkterekord für ein einzelnes Spiel aufgestellt. Die 26-Jährige erzielte beim 104:87-Sieg ihrer Dallas Wings gegen New York Liberty 53 Punkte für ihre Mannschaft und übertraf damit die bestehende Bestmarke der US-Amerikanerin Riquna Williams aus 2013 um zwei Punkte.

"Das ist wirklich groß, ich hatte große Erfolge in China, ich hatte große Erfolge in Australien, viele Leute haben gesagt, dass ich keine großen Ergebnisse in der WNBA liefern könnte - ich denke, das war für euch alle", sagte Cambage nach dem Spiel.

Die Olympia-Bronzemedaillengewinnerin von London hatte nach fünf Jahren in China und ihrer Heimat Australien im Februar bei Dallas unterzeichnet und war damit in die nordamerikanische Profiliga zurückgekehrt. 2011 und 2013 spielte sie bereits für das Team von Tulsa Shock aus dem Bundesstaat Oklahoma.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...