Zwei DLV-Staffeln buchen WM-Tickets für Doha direkt

Fünf deutsche Sprintstaffeln wollten sich in Fernost für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften qualifizieren - zwei kamen durch. Bei den World Relays in Yokohama überzeugte vor allem das DLV-Frauenquartett um Gina Lückenkemper.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...