Stadtpark: Fontäne soll 2020 sprudeln

Freunde Plauens helfen - Stadtchef gibt Zusage

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    2
    Tauchsieder
    04.05.2019

    Beispielhaft wäre gewesen, wenn sich hier der Baubürgermeister eingebracht hätte. Anstatt hunderttausende Euro für eine Treppe ins nichts, besser gesagt in die Elster bereit zu stellen, wären hier die Gelder angebracht gewesen.
    Der Eine hatte seine Gehwegplatten an der Neundorfer Straße und der Andere hat seine Treppe ins Wasser. Vielleicht hatte er mal gehört, dass es da Einen gab, der übers Wasser gehen konnte. Da wiederum würde diese Treppe Sinn machen.