Stammtisch soll Hausärzte vernetzen

Cämmerswalde.

Um Hausärzte im ländlichen Raum besser zu vernetzen, haben Annelie Öhlschläger, Hausärztin in Dippoldiswalde, und Tina Rabe, Hausärztin in Cämmerswalde, einen Stammtisch ins Leben gerufen. Ziel dieser Zusammenkünfte soll es vor allem sein, sich besser kennenzulernen, Erfahrungen und Neuerungen auszutauschen oder gegenseitig Kenntnisse zu vermitteln. "Wir möchten uns nun, nach einer coronabedingen Pause, wieder einmal im Quartal treffen, um die oben genannten Punkte in Angriff zu nehmen", sagt Tina Rabe. Gemeinsam mit Annelie Öhlschläger hofft sie auf gute Resonanz. (gel)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.