Straßen im Ort werden heller

Börnichen.

Bauleistungen in Höhe von insgesamt rund 25.000 Euro für besser beleuchtete Straßen hat der Gemeinderat von Börnichen in seiner Sitzung am Montagabend vergeben. Demnach wird die Beleuchtung auf der Rathausstraße - zwischen Abzweig Wolfsteinweg und Schwarzmühle - sowie auf der Hauptstraße - zwischen Wendeschleife und Dorfstraße - für etwa 17.400 Euro erweitert. 7600 Euro sind für die Verbesserung der Beleuchtung auf dem Neuen Weg vorgesehen. In beiden Fällen ging der Zuschlag an eine Elektrofirma aus dem Ort. (hd)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.