Straßenschäden werden beseitigt

Leubsdorf.

Die Gemeinde Leubsdorf hat das Planungsbüro Hans-Peter Kröher aus Oederan damit beauftragt, die Arbeiten für die turnusmäßige Beseitigung der Winterstraßenschäden auszuschreiben. Das hat Bürgermeister Dirk Fröhlich (CDU) auf Anfrage mitgeteilt. Zuvor fand auf den kommunalen Straßen eine entsprechende Aufnahme der Schäden statt. Immerhin umfasst das Straßennetz in Leubsdorf sowie den Ortsteilen Schellenberg, Marbach und Hohenfichte rund 50 Kilometer. Für die Reparaturmaßnahmen sind im laufenden Haushalt der Gemeinde rund 60.000 Euro veranschlagt. (kbe)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.