Superkabel noch nicht für alle

Mehr als 20 Prozent der Haushalte im Landkreis erhalten bald Zugang zum schnellen Datennetz. Die Höchstgeschwindigkeit beim Datenverkehr kommt vor allem gewerblichen Nutzern zugute. Für den Privatnutzer stellen sich auch Fragen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.