Telemedizin gegen den Ärztemangel

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Not macht erfinderisch. Asynchrone Tele-Ophthalmologie nennt sich das von Kassen und Kassenärztlicher Vereinigung initiierte Pilotprojekt. Der Weg bis dahin war für den Augenspezialisten Simo Murovski mit Hürden verbunden.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    1
    gelöschter Nutzer
    06.04.2019

    Was soll denn der Schwachsinn? Behandlung vom Computer? Statt das die KV lieber die paar Ärzte, die mehr machen als das erforderliche, von Rückzahlungen verschont und für genügend Ärzte sorgt, erdenkt man sich diesen Unsinn.