Tempo-Smiley wird vermehrt eingesetzt

Mühlental.

In der Gemeinde Mühlental soll die Tempo-Anzeige mit Smiley vermehrt eingesetzt werden - gerade auch in Unterwürschnitz, wo es immer wieder Beschwerden über Raserei auf der Hauptstraße gibt. Es sei wichtig, an die Vernunft zu appellieren, so Gemeinderat Michael Wimmer (Mühlentalfreunde) - Temposünder seien nicht selten Einheimische. "Die Anzeige ist wirkungsvoller als Kontrollen", pflichtete Sieghard Pollack (Freie Wähler- Marieney Saalig) als ehemaliger Polizist bei. Für Wohlbach zog André Gerstner (Feuerwehrverein Wohlbach) ein positives Resümee des Tempo-Smileys. "Die Masse fährt deutlich unter 50. Das war auffällig", erklärte er im Gemeinderat. (hagr)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.