Timo Ahnert kandidiert als Bürgermeister

55-Jähriger sammelt erst einmal Unterschriften

Augustusburg.

Für die Bürgermeisterwahl in Augustusburg am 13. September gibt es einen weiteren Bewerber: Timo Ahnert tritt als Einzelkandidat an. Der 55-jährige Diplomingenieur für Elektrotechnik muss nun bis zum 9. Juli mindestens 40 Unterstützerunterschriften sammeln. Bis zu diesem Tag können Wahlvorschläge im Rathaus eingereicht werden. Erst dann kann Ahnert als Kandidat den amtierenden Bürgermeister Dirk Neubauer (SPD) herausfordern. Neubauer hatte Ende Mai seine erneute Kandidatur verkündet. Timo Ahnert wohnt in Augustusburg, ist verheiratet und Vater zweier Töchter. Seit 2014 ist er Ortschaftsrat für die Wählergemeinschaft in Augustusburg, zudem auch Initiator des Bürgerprojektes zum Anlegen eines Irrgartens als touristische Attraktion. (mbe)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.