Unbändiger Überlebenswille: Erzgebirgerin kämpft gegen seltene Krankheit

Eine Frau aus Schönbrunn leidet unter dem Marfan-Syndrom und lebt in ständiger Angst. Dresdner Mediziner halfen ihr mit einer OP-Methode, die gar nicht so neu ist.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.