Verfolgen und die Ohren lang ziehen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zum Umgang mit Hasskommentaren


Registrieren und weiterlesen

Lesen Sie einen Monat lang alle Inhalte auf freiepresse.de und im E-Paper. Sie müssen sich dazu nur kostenfrei und unverbindlich registrieren.


Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    7
    gelöschter Nutzer
    01.08.2019

    Eine weiter Buchtipp zu diesem Thema "Gegenrede": " Post von Karlheinz" von Hasnain Kazim. Dem Journalisten aus Oldenburg wird wegen seines Namens öfter mal das Deutsch sein abgesprochen. Er hat sich für eine kreative Gegenrede entschieden und die besten Texte in einem Buch veröffentlicht.