Verrücktes Blitzerfoto aus Aue bleibt ohne Strafe

Eine Radaranlage hielt im vergangenen Jahr eine gewagte Aktion mehrerer Leute in einem Fahrzeug fest. Wohl ein Jux, den die Stadt aber gar nicht witzig findet. Warum das für die Beteiligten dennoch keine Konsequenzen hat.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    1
    440214
    22.02.2019

    Na wenn das nicht zu Nachahmer-Taten animiert ... oder war da etwas ein Söhnlein einer bekannten Person involviert?