Versprochen - gehalten?

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Fast fünf Jahre ist es her, dass CDU und SPD zum zweiten Mal im Freistaat eine Koalition gebildet und Veränderungen angekündigt haben. Zeit zu schauen, was sie davon auch umsetzen konnten.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Interessierte
    18.08.2019

    Da war doch noch einer , der hatte so viel Geld gehortet oder in Museen und Schlösser und Pferdeställe und Rennbahnen gesteckt und damit die sächsichen Missstände beseitigt ... , wie geht es ihm denn heute ?

  • 9
    3
    cn3boj00
    18.08.2019

    Also zusammengefasst:
    Polizisten - hier wird bloß versprochen was eh schon da ist (und bei 1000 Polizisten im Freistaat - wie viele kommen davon auf eine 10000-Einwohner Stadt? Einer?)
    Lehrer - gibt es immer noch zu wenig, und da man schon wieder sinkende Schülerzahlen prognostiziert wird man das wohl aussitzen statt vorzusorgen
    Kitas - besserer Betreuungsschlüssel Fehlanzeige
    Verkehr: total am Ziel vorbei, Bahnanbindung auch nach 30 Jahren katastrophal
    Justiz: keine Verbesserungen in Sicht
    Breitband: zum Totlachen, man verspricht Glasfaser und erklärt gleichzeitig dass man die Telekom nicht dazu verpflichten kann, wollen die Politiker selber zum Staten greifen?
    Und andere Themen? Ärzte? Pflege? da nimmt man sich gleich mal gar nicht erst was vor? Umwelt? Klima? Es gibt ein sogenanntes Programm "Biologische Vielfalt 2020", dass hat man 2009 beschlossen weil die Ziele für 2010 verfehlt wurden. Heute hat man von 84 beschlossenen Maßnahmen 3 (!) erfüllt. Ich schreibe das, weil solche Themen, die das Versagen besonders deutlich machen, gar nicht erst zur Sprache kommen.
    Aber wie sagen die Politiker der Regierung schön: Wir haben viel erreicht! Eigentlich fallen mir da nur die Diäten ein.