VFC Plauen scheidet unglücklich aus

In der dritten Runde des Fußball-Sachsenpokals hat der Oberligist VFC Plauen am Freitagabend dem höherklassigen FSV Budissa Bautzen einen großen Kampf geliefert. Die Entscheidung für die Gäste fiel erst im Elfmeterschießen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.