Viel Asphalt und etwas Schotter

69 Fahrer aus zehn Nationen sind vom 3. bis 5. Oktober bei "Erze" am Start - Drei Lokalmatadore machen Deutsche Meisterschaft spannend - Wertungsprüfungen in Jahnsdorf, Stollberg, Gelenau, Wiesa, Oberdorf und Bad Schlema - Urgestein ist erstmals Organisationsleiter

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.