Vogtland: Schulbus-Unfall auf B 283 in Adorf - fünf Verletzte

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ein Audi-Fahrer hatte in einer S-Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Dann kam es zur Kollision. Drei Kinder wurden verletzt und kamen vorsorglich im Krankenhaus.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren
22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 6
    6
    Echo1
    16.01.2020

    Die Verkehrsbehörde ist für freie Fahrt für freie Bürger ohne grosse Beschränkung.
    Um gelassen-aufmerksames Fahren geht es
    nicht. Abzocke dort, wo eigentlich nichts passieren kann, wo es eine dünne Besiedlung gibt, es übersichtlich gerade aus geht und bis zum Ortseingangsschild
    100 km/ h möglich war. Blitz. Das Konzept
    stimmt nicht.

  • 4
    16
    1329245
    16.01.2020

    Tempolimit 80 km/h