10.000 Euro Schaden nach Autobrand

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schnarrtanne.

Bei einem Fahrzeugbrand im Auerbacher Ortsteil Schnarrtanne ist in der Nacht zu Montag ein Schaden von rund 10.000 Euro entstanden. Wie die Polizei berichtete, war der VW einer Frau betroffen. Sie sei auf der Schönheider Straße unterwegs gewesen, als sie im Inneren Brandgeruch wahrgenommen habe. Daraufhin stoppte die Fahrerin das Fahrzeug sofort und brachte sich in Sicherheit. Das Auto fing kurz darauf Feuer und brannte im vorderen Bereich vollständig aus. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Auerbach und Vogelsgrün waren im Einsatz. Sie konnten den Brand nach ihrem Eintreffen schnell löschen. Verletzte gab es nach den Angaben der Polizei keine. Auslöser das Fahrzeugbrandes war nach ersten Erkenntnissen ein technischer Defekt. (lh)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.