10.000 Euro Schaden nach Kollision

Rodewisch.

Rund 10.000 Euro Sachschaden hat es am Dienstag bei der Kollision eines Ford mit einem BMW in Rodewisch gegeben. Gegen 18.30 Uhr für ein 34-Jähriger mit seinem Ford vom Parkplatz eines Baumarktes auf der Treuener Straße. Dabei stießt der Pkw mit dem BMW eines 52-Jährigen zusammen, der auf der Straße unterwegs war, so die Polizei. Der BMW musste abgeschleppt werden. (lh)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.