20-Jährige fährt gegen Leitplanke

Poppengrün.

Eine 20-jährige VW-Fahrerin ist am Montagvormittag in dem Neustädter Ortsteil ausgangs einer Linkskurve von der S 301 abgekommen und gegen die Leitplanke gefahren, berichtet die Polizei. Dabei verletzte sich die 20-Jährige schwer und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der VW war nicht mehr fahrbereit. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wurde auf insgesamt rund 6500 Euro geschätzt. (sane)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.