27-Jährige bei Unfall verletzt

Auerbach.

Eine 27-Jährige ist am Samstagmorgen um kurz nach zwei Uhr mit ihrem VW in einer Linkskurve auf der Oberen Bahnhofstraße in Auerbach nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Wie die Polizei mitteilte, überfuhr sie dabei einen Leitpfosten, durchbrach einen Holzzaun, sowie ein Metalltor und prallte schließlich gegen mehrere Bäume. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,62 Promille. Der Schaden liegt bei 22 500 Euro. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...