6000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Plauen.

Zu einem Auffahrunfall mit insgesamt 6000 Euro Sachschaden an zwei Fahrzeugen kam es am Donnerstagnachmittag in Plauen. Nach Angaben der Polizei war ein 35-jähriger Skoda-Fahrer auf der Fabrikstraße unterwegs. In Höhe der Böhlerstraße fuhr er auf den verkehrsbedingt haltenden Skoda einer 83-Jährigen auf. Verletzt wurde niemand. Der Skoda der Seniorin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (gsi)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.