Abholservice ab Montag in Auerbach

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Leser können Bücher bestellen und abholen

Auerbach.

Die Stadtbibliothek von Auerbach bietet ab Montag einen Abholservice an. Leser können sich über den elektronischen Medien-Katalog https://lissy.bibliothek-auerbach.de oder die Neuerscheinungslisten bis zu fünf verfügbare Medien aussuchen, so eine Mitteilung der Stadtverwaltung.

Ihre Wünsche können die Nutzer dann unter der Telefonnummer 03744 213125 oder der E-Mal mail@bibliothek-auerbach.de unter Angabe des Namens und der Benutzernummer der Bibliothek mitteilen. Bereits bei der Antwort auf die Bestellung bekommen die Nutzer einen konkreten Abhol termin genannt oder zugemailt. Die Stadt bittet darum, diesen Termin auch einzuhalten. Die Mitarbeiter der Bibliothek stellen dann die Medien zusammen, verbuchen sie auf das jeweilige Nutzerkonto und legen sie für den mitgeteilten Abholtermin bereit.

Das Abholen der Medien erfolgt dann am Hintereingang der Bibliothek. Die Nutzer werden gebeten, bei "Erwachsenenabteilung" zu klingeln und ihren Namen und die Benutzernummer zu nennen, heißt es in der Pressemitteilung der Stadt. Danach werden die bestellten Medien im Zwischenraum ausgegeben.

Die Stadt macht darauf aufmerksam, dass beim Abholen keine Medienrücknahme möglich ist. Alle Medien, die ein Leser zuhause hat, werden automatisch verlängert. Es entstehen dabei für die Nutzer keine Gebühren. Vor dem Hintereingang und auf dem Parkplatz der Bibliothek müssen die Nutzer zwingend eine medizinische- oder FFP2-Maske tragen. (lh)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.