"Airlebnistage" beim Fliegerklub Auerbach

Rundflüge übers Vogtland oder zu Zielen in der Umgebung - das Foto zeigt die Talsperre Muldenberg beim Blick aus einem Cockpit - gehören zu den Attraktionen an den Tagen der offenen Tür, zu denen der Fliegerklub Auerbach Sonnabend und Sonntag, jeweils ab 10 Uhr, auf den Verkehrslandeplatz am Bendelstein einlädt. "Auch ohne Flugschau wollen die Auerbacher Piloten mit Vorführungen in den Bereichen Segelflug, Motorflug und Modellflug ihren Gästen einen Einblick in ihr Hobby bieten", sagt Thomas Scheffler, Pressesprecher des Klubs. Drei doppelsitzige Segelflugzeuge, eine viersitzige Motormaschine, ein Motorsegler und ein Ultraleichtflugzeug stehen für die Flüge bereit. Zum Rahmenprogramm gehören Spiel- und Bastelangebote für Kinder und Gastronomie. Der Eintritt und das Parken sind frei. Besucher sollten die Zufahrt über die Zeppelinstraße nutzen und nur auf den gekennzeichneten Flächen parken. Foto: Thomas Scheffler/Fliegerklub Auerbach

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...