Alte Brücke über die Trieb macht bald Neubau Platz

Alte Brücke über die Trieb macht bald Neubau Platz

Brückenbauer brauchen Baufreiheit. Bevor die neue Brücke über die Trieb in Schönau errichtet werden kann, muss erst einmal Platz geschaffen werden. Das schließt den Abriss der alten Brücke ein, aber auch das Verlegen von Leitungen, den Bau einer provisorischen Fußgängerbrücke und einer Baustellenumfahrung für Feuerwehr und Rettungsdienst. Im Bild wird der Gittermast einer 10-kV-Stromleitung demontiert, der beim Brückenneubau im Weg ist. Der Arbeiten im Zuge der Kreisstraße zwischen der B 169 und Treuen hatten Mitte August begonnen; bis Dezember soll die neue Brücke stehen. Die wird im Gegensatz zum maroden Vorgänger auch über einen ausreichend breiten Fußweg verfügen. Bestandteil der vom Vogtlandkreis beauftragten Bauarbeiten ist ein reichlich 100 Meter langes Stück neue Fahrbahn. (how)Foto: Joachim Thoß

0Kommentare Kommentar schreiben