Anfragen an Rat vorerst per Brief

Reumtengrün.

Unter den aktuellen Bedingungen der Corona-Schutzverordnung finden die Sitzungen des Ortschaftsrates Reumtengrün bis auf Weiteres ohne Besucher statt. Laut Ortsvorsteher Uwe Ebert können Einwohner aber weiterhin schriftlich Anfragen stellen. Dazu sollten sie sich an die ihnen bekannten Mitglieder des Ortschaftsrates wenden. "Wir haben auch überlegt, unsere Sitzungen online abzuhalten. Aber da nicht alle die Möglichkeit dazu haben, dies zu nutzen, haben wir diese Variante verworfen", erklärte Ebert in der Ratssitzung am Montagabend. (how)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.