Auf nach Auerbach: Waldpark wirbt an der Autobahn

Ein neues Schild wirbt seit wenigen Tagen an der A 72 für Auerbach und das Kinder-und Jugenderholungszentrum Waldpark Grünheide. Es steht vor der Autobahnbrücke von Weißensand in Fahrtrichtung Plauen. Vom Stellen des Antrages bis zur Umsetzung seien fast genau ein Jahr vergangenen, sagt Waldpark-Geschäftsführer Joachim Otto. Für die Umsetzung des Projektes hat die Einrichtung mit dem gleichen Büro zusammen gearbeitet wie die Wernesgrüner Brauerei, die seit knapp drei Jahren mit Schildern an der Autobahn vertreten ist. Laut Otto hat das Aufstellen rund 10.000 Euro gekostet: "Das ist zwar für uns eine Menge Geld. Wenn man aber bedenkt, dass das Schild über zehn Jahre abgeschrieben wird, so ist das für uns eine sehr günstige Werbung", erklärt der Waldpark-Geschäftsführer. Neben der Werbung für "seine" Einrichtung freut es sich besonders darüber, "dass Auerbach jetzt eine Werbetafel an der Autobahn stehen hat". (lh)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...