Auffahrunfall: Frau verletzt sich leicht

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Auerbach.

Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstagnachmittag eine 31-jährige Frau leicht verletzt worden, so die Polizei im Pressebericht. Gegen 14 Uhr fuhren eine 31-jährige Frau mit ihrem Opel und eine 26-jährige Frau mit einem VW auf der Göltzschtalstraße hintereinander in Richtung Auerbach. An der Einmündung zu einem Einkaufszentrum wollte die 31-Jährige abbiegen und musste dadurch anhalten. Die bemerkte die VW-Fahrerin zu spät und fuhr auf den Opel auf. Die Opel-Fahrerein wurde dabei leicht verletzt, konnte das Krankenhaus nach einer Behandlung jedoch wieder verlassen. An den beiden Autos entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 5000 Euro. (lh)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.