Ausrüstung - Feuerwehr erhält moderne Helme

Die Freiwillige Feuerwehr Bergen bekommt neue Ausrüstung. Ein Teil der Schutzhelme wird erneuert, da bei ihnen die Haltbarkeit abläuft. Fördergeld wird es für die fast 5000 Euro teure Anschaffung allerdings nicht geben. "Leider haben wir es voriges Jahr verpasst, einen Antrag zu stellen", so Bürgermeister Günter Ackermann. Weil nun schnelles Handeln erforderlich ist, kann kein weiterer Anlauf für einen Zuschuss gestartet werden. Bei dem Zwölfersatz neue Helme kann dieses Missgeschick nicht passieren. Aufgrund ihrer Materialzusammensetzung kommen sie ohne Verfallsdatum aus. Im Preis enthalten sind zudem acht Helm- und vier Handlampen. Den Zuschlag erhielt eine Leipziger Fachfirma. (dien)

0Kommentare Kommentar schreiben