Aussicht auf weniger Geld für Kommunen

Rodewisch.

2021 müssen die Kommunen mit weniger Schlüsselzuweisungen auskommen. Damit rechnet die Sprecherin des Mittelzentralen Städteverbundes, Kerstin Schöniger. "Da schlägt die Krise jetzt durch", sagt die Rodewischer Bürgermeisterin. Allein in ihrer Kommune machten die Einbußen voraussichtlich 400.000 Euro aus, das entspreche einem Minus von etwas mehr als zehn Prozent, so Schöniger. (suki)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.