Auszeichnung - Plauen: Isotech erhält Sonderpreis

Plauen.

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) hat am Mittwoch in Dresden die innovativsten Gründer und Unternehmer im Freistaat gewürdigt. Erstmals wurden dabei die Auszeichnungen "FutureSax-Publikumspreis" und "Sonderpreis der Sächsischen Handwerkskammern" vergeben. Das für den Publikumspreis nominierte Plauener Start-up "Bums im Brief", das Gemüsepaste herstellt, ging leer aus. Dafür erhielt das Plauener Unternehmen Isotech Gebäudetechnik in der Kategorie Innovation den Handwerkskammer-Sonderpreis für seine Dampftechnologie. (em)www.futuresax.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...