Auto prallt bei Fahrtraining gegen Baum: Schwerverletzte

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Auerbach (dpa/sn) - Eine Frau ohne Führerschein ist bei einem Fahrtraining in Auerbach (Vogtlandkreis) mit einem Auto gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Die 30-Jährige habe auf einem Parkplatz Fahrübungen gemacht und dabei mit dem Wagen nicht rechtzeitig bremsen können, teilte die Polizei mit. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ihr 58-jähriger Beifahrer blieb unverletzt. Gegen die Fahrerin wurden Ermittlungen aufgrund des Fahrens ohne Führerschein aufgenommen. Der Beifahrer und Besitzer des Fahrzeugs muss sich wegen des Gestattens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €