Baugebiet - Straße geht an Gemeinde über

Ellefeld.

Am heutigen Donnerstag übernimmt die Gemeinde Ellefeld die Erschließungsstraße des neuen Mischgebiets Bahnhofstraße in ihre Zuständigkeit, das 74 Meter lange Stück wird damit öffentlich gewidmet. Auch dieser Abschnitt wird künftig unter dem Namen Bahnhofstraße firmieren. Insgesamt sind sieben Baugrundstücke in diesem Bereich erschlossen worden, vier sind inzwischen verkauft. Die Übergabe vom Bauträger DRS an die Kommune erfolgt kostenfrei, die Gemeinde muss lediglich die Kosten für Notariat und Grundbucheintrag übernehmen. (bap)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...