Beerheider Entdeckertour geht in Verlängerung

Zuspruch bei etwas anderer Schnitzeljagd überrascht ihre Organisatoren - Frist endet am 28. Oktober

Beerheide.

Die Beerheider Entdeckungstour hat sich zu einem Renner entwickelt und geht deshalb in die Verlängerung. Angelehnt an das bekannte Format Schnitzeljagd können sich Naturfreunde noch bis zum 28. Oktober im Pavillon auf dem Ortsplatz oder im Internet mit Laufzetteln ausrüsten und dem Rundwanderweg um Beerheide folgen. An zehn Stationen müssen Rätsel gelöst und die Ergebnisse in das Blatt eingetragen werden. Am Ende ergibt sich dann daraus ein Lösungswort.

Eigentlich sollte die Entdeckungstour am 30. September beendet sein. Eine Preisverleihung war für das coronabedingt gestrichene Bürgerfest am 3. September im Kulturhaus angesetzt. "Die Tour ist aber so gut angenommen worden, dass wir sie über die Herbstferien weiterführen werden. Damit wollen wir noch mehr Leuten die Chance geben, sich daran zu beteiligen, berichtet Ortsvorsteherin Bettina Groth (CDU). Bis zum 1. Oktober hatten 50 Personen Lösungsblätter entnommen. Die fünf Hauptgewinner werden nun definitiv zur nächsten Ortschaftsratssitzung am 29. Oktober bekannt gegeben.

Hinter der Entdeckertour stehen der Ortschaftsrat und der Bürgerverein von Beerheide. Die Schnitzeljagd für alle Generationen dient als Ersatz für ein traditionelles Kindersportfest, das sonst am Kirmessonntag ausgetragen wird. Zwar konnte die Kirmes am vorletzten Septemberwochenende stattfinden, aber mit einigen Abstrichen. Dazu gehörte auch das Sportfest, weil es im Gegensatz zur Entdeckertour Abstandhalten schwierig gemacht hätte. (dien)

Service Weitere Informationen gibt es unter www.beerheide-vogtland de. Auf der Seite kann auch das Lösungsblatt heruntergeladen werden.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.