Berater warnen vor Anrufabzocke

Auerbach.

Über unerwünschte Anrufe haben in den vergangenen Wochen mehrere Vogtländer die Verbraucherberatung in Auerbach informiert. Dabei teilte jeweils ein angebliches Bertelsmann-Notariat aus Dresden mit, dass die Angerufenen aus einem Lottovertrag Gewinne erzielt hätten. Die Gewinne würden nur ausgezahlt, wenn 700 Euro mittels Amazon-Gutschein-Karten angewiesen würden, so die Verbraucherzentrale. Laut Verbraucherberatung ergab eine Nachfrage bei der Notarkammer Dresden, dass ein solches Notariat nicht existiert. Vielmehr werde der Anruf ins Ausland umgeleitet. Mit der Masche soll nach Ansicht der Verbraucherschützer Geld ergaunert werden. (lh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...