Bergen: Lange Staus nach Karambolage auf der B 169

Bei einem Unfall in der Ortsmitte von Bergen sind gestern, gegen 15.15 Uhr, mehrere Autos kollidiert. Eine 20-jährige Kia-Fahrerin war auf der Hauptstraße unterwegs, als sie in einer Kurve nach links von der Fahrbahn abkam. Laut Polizei war die Frau nicht mit an die Eisglätte angepasster Geschwindigkeit unterwegs. Die Frau kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Verletzt wurde niemand, aber es entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. (bap/luka)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.