Beschluss für die Wahl

Falkenstein hat bei Kommunalwahlen den Hut auf

Grünbach.

Bei den Kommunalwahlen am 26. Mai in diesem Jahr wird es einen gemeinsamen Gemeindewahlausschuss für die Verwaltungsgemeinschaft Falkenstein-Grünbach und Neustadt geben. Das hat der Gemeinderat in Grünbach beschlossen. So wurde es bereits bei den vergangenen Wahlen im Jahr 2014 praktiziert. Die Stadt Falkenstein ist für die Durchführung der Wahlen in den einzelnen Orten zuständig. Der Gemeindewahlausschuss leitet die Wahl und stellt das Ergebnis der Wahl fest. Nach Möglichkeit sollen dabei alle im Stadtrat und in den Gemeinderäten vertretenen Parteien angemessen berücksichtigt werden. Die Verwaltung wird Vorschläge erarbeiten und dem Gemeinschaftsausschuss vorlegen. (mros)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...