Bilanz - Rekord-Sommer für die Chursachsen

Bad Elster.

Mit einem neuen Besucher-Rekord ist am Wochenende der 23. Chursächsische Sommer zu Ende gegangen. 60.000 Gäste konnten seit 1. Mai bei 300 Veranstaltungen in Bad Elster, Bad Brambach und Umgebung begrüßt werden, wie die Chursächsische Veranstaltungsgesellschaft gestern bilanzierte. Magnet war im Sommer das Naturtheater. "Hier konnten wir bei 15 Veranstaltungen mit 15.000 Zuschauern die erfolgreichste Saison seit Wiederaufnahme des Spielbetriebs 2007 verzeichnen", so Chursachsen-Chef Florian Merz. Die 24. Ausgabe des Chursächsischen Sommers als größtes Festival in der europäischen Bäderregion findet vom 1. Mai bis zum 6. Oktober 2019 statt. Die 18. Chursächsischen Festspiele feiern im kommenden Jahr vom 6. September bis zum 6. Oktober 2019 als "Wasserspiele" das große Jubiläum der Erstpublikation zur Heilkraft des Elstersäuerlings vor 350 Jahren. (tb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...