Blick in Brauerei und Stall

Die Wernesgrüner Brauer laden am Wochenende zum Brauereifest ein. Für "Freie Presse"-Leser gibt's Führungen zu gewinnen.

Wernesgrün.

Grund zum Feiern gibt es am Wochenende in Wernesgrün, wenn die Brauerei zum Brauereifest einlädt. "Der wohl schönste Biergarten des Vogtlands hat dabei einiges zu bieten", verspricht Katja Walther, Kommunikations-Chefin der Brauerei mit Blick aufs Programm im historischen Gutshof.

Los geht es am Samstag, 17 Uhr unter anderem mit Saxnrock. Um 20Uhr hat der neue Wernesgrüner TV-Spot Premiere. Anschließend tritt die Partyband Groovin Affairs auf. Am Sonntag geht das Fest 11Uhr mit Frühschoppen und Fassanstich weiter - begleitet von den Wernesgrüner Blasmusikanten. Im Anschluss gibt es Spiel, Sport und Spaß für die gesamte Familie. Dazu gehört die vierte Auflage des Human-Kicker-Turniers mit 16 Teams. Am Sonntag ist von 11 bis 16 Uhr auch der Blick hinter die Kulissen der Wernesgrüner Brauerei möglich. Mitarbeiter führen durch die Abteilungen und geben Informationen zur Bierherstellung und zur Wernesgrüner Braukunst. Eine besondere Attraktion ist auch der Einsatz des Wernesgrüner Traditionsgespanns. Bauernmarkt, Kindertheater und musikalische Unterhaltung mit den New Hornets, Mercedes Paulus und Band, Andreas Geffarth und dem Universal Druckluft Orchester runden das Festprogramm ab. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.


Fünf Führungen für jeweils zwei Personen durch die Wernesgrüner Brauerei können Leser der "Freien Presse" gewinnen. Interessenten schicken bis Donnerstag, 20 Uhr eine E-Mail an red.auerbach@freiepresse.de. In die Verlosung kommen nur Mails, die eine private Telefonnummer für Rückfragen enthalten. Die Führung ist Sonntag, 11.30 Uhr. Treffpunkt Pforte Bergstraße. Zur Führung gehört eine Einladung zu Imbiss und Wernesgrüner.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...