Brauerei geht Partnerschaft ein

Wernesgrün/Chemnitz.

Die Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH C∂ und die Wernesgrüner Brauerei haben jetzt einen fünfjähriger Kooperationsvertrag geschlossen. Im Veranstaltungs- und Messebetrieb der Stadt Chemnitz wird seit 1. Januar das Bier aus dem Vogtland ausgeschenkt. Betroffen sind die Veranstaltungsstätten Messe Chemnitz, Stadthalle Chemnitz, Wasserschloß Klaffenbach und das Stadion an der Gellertstraße. Bei der Wahl des Partners hat sich die Veranstaltungs-GmbH laut Pressemitteilung "bewusst für ein in unserer Region ansässiges Unternehmen entschieden". Die GmbH ist eine Tochter der Stadt Chemnitz mit rund 55 festangestellten Mitarbeitern. (lh)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...