Bürgerforum zu Bad und Sporthalle

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Zu einem öffentlichen Bürgerforum über den Bau der neuen Dreifeldturnhalle am Lessing-Gymnasium und über die Erweiterung des Plauener Stadtbades wird für Dienstag um 18 Uhr in die Plauener Festhalle eingeladen. Wer dabei sein möchte, muss sich anmelden. Das geht online über www.plauen.de/zukunft-leben oder telefonisch unter 03741 291-1621 bei Lydia Grüner. Bereits ab 17 Uhr können sich Bürger einen Überblick über die Vorhaben verschaffen. Dazu sind Zeichnungen ausgestellt. Die Stadt erhält für das Modellprojekt "Zukunft Leben im Plauener Süden" Fördermittel in Höhe von insgesamt rund 45 Millionen Euro. Davon kommen 25 Millionen Euro vom Bund, 20 Millionen Euro vom Land. Mit 33 von 36 Stimmen wurde der Bau der Dreifeldhalle vorige Woche im Stadtrat beschlossen. Drei Enthaltungen kamen aus dem Lager der Fraktion Die Linke. (sasch)