Corona-Chaos: Politiker fordern Landrat zum Handeln auf

Die Kritik am Chef der Kreisbehörde reißt nicht ab. Viele wollen nun Taten sehen - und das gleich auf mehreren Baustellen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 3
    1
    kopfschuettler1
    11.01.2021

    Neben allen hier genannten Baustellen, gibt es noch eine weitere: Den ÖPNV! Warum müssen am Sonntag abend Stadtbusse fahren, obwohl kein Mensch auf der Straße ist? Kostet das kein Geld? Muss man die Umwelt noch mehr belasten? Warum wird hier nicht eingeschritten? Man muss hier einmal ansetzen und dieses aufgeblasene Netz ausdünnen, dann braucht man nicht um Fördergelder zu betteln!