Coverband will Biertenne rocken

Wernesgrün.

Four Roses aus Leipzig gilt als eine der bekanntesten Cover Rockbands. Am 5. September, 19 Uhr spielen die Musiker aus der Messestadt in der Biertenne des Brauereigutshofes Wernesgrün. Laut Veranstalter Alexander Ott begeistert die Band deutschlandweit ihr Publikum schon seit vielen Jahren und spielte bislang mehr als 1500 Shows. Das Repertoire von Four Roses reicht von Klassikern von Pink Floyd, Rolling Stones, Neil Young über Metallica, den Red Hot Chili Peppers bis zu Songs von Mando Diao, Snow Patrol, Coldplay oder den Foo Fighters. Dazu kommen eigene Stücke und Songs der DDR-Rockgeschichte. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.