Der Rodewischer "Wetterfrosch" ist tot

Harald Hutschreuther ist kurz vor seinem 90. Geburtstag gestorben. Noch Anfang Dezember hatte er wie in jedem Monat seine Wetterdaten an die "Freie Presse" geliefert. Begonnen hatter er damit 1977.

Rodewisch.

Am Montag kam Harald Hutschreuther ins Krankenhaus, am Donnerstagmorgen ist er dort nach Angaben seiner Familie verstorben. Eine Durchblutungsstörung, die nicht mehr operiert werden konnte, war demnach die Todesursache. Am 14. Februar wäre der "Wetterfrosch", wie er sich selbst nannte, 90 Jahre alt geworden. Der Rodewischer hinterlässt Ehefrau Marlene, zwei Söhne, zwei Enkel und vier Urenkel - das jüngste kam erst im August zur Welt.

Sein ganzes Leben hat Hutschreuther der Beobachtung und Dokumentation sämtlicher relevanter Wetterdaten gewidmet. Tag für Tag vermerkte er Temperaturen, Niederschläge, Luftdruck, Sonnenscheindauer, Windstärke und anderes. Von 1955 bis 2006 lieferte er ehrenamtlich die entsprechenden Daten an den Wetterdienst - zunächst aus Auerbach, ab 1962 dann von der Rodewischer Wetterstation. Dass der Wetterdienst inzwischen lieber auf vollautomatische Stationen setzt, hat ihm zu schaffen gemacht.

Den Lesern der "Freien Presse" sind die Wetter-Auswertungen von Harald Hutschreuther seit 1977 vertraut. Er lieferte treu und ohne jede Unterbrechung Monats-Rückblicke, Auswertungen der Jahreszeiten und vieles mehr. Sein letzter Bericht kam Anfang Dezember: Er hatte Sohn Torsten noch daran erinnert, ihn schnell abzuschicken, weil dieser wegen der gesundheitlichen Probleme des Vaters nicht sofort daran gedacht hatte.

Gestorben ist Harald Hutschreuther in seiner liebsten Jahreszeit: Er mochte am meisten den Winter, der für die Meteorologen bekanntlich am 1. Dezember begonnen hat.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.