Doppelter Einbruch in ein Gartenhaus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rodewisch.

Mehrfach haben sich Unbekannte zwischen Sonntagnachmittag und Dienstagmorgen Zutritt zur Gartenlaube eines Kleingartenvereins am Bahnhofsweg verschafft. In der Nacht zum Montag hebelten sie die Tür zur Gartenlaube und das Garagentor auf. Dabei entstand laut Polizei nur ein geringer Schaden. In der Nacht darauf gelang erneut der Zutritt ins Haus. Die Diebe entwendeten einen Flachbildfernseher, einen Receiver sowie eine volle und eine leere Kiste Bier. Den Diebstahlschaden schätzt die Polizei auf rund 550 Euro, den Sachschaden auf etwa 200 Euro. (lh)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.