Dorfbach wird entschlämmt

Gewässerunterhaltung im Treuener Land

Treuen.

Der Wetzelsgrüner Dorfbach wird in diesem Jahr entschlämmt, Teile der Böschung saniert. "Außerdem sollen kleinere Unterhaltungsmaßnahmen an den Nebenbachläufen im Treuener Land durchgeführt werden", kündigt Treuen Stadtsprecher Philipp Kober an. Finanziert werden die Maßnahmen zur Gewässerunterhaltung mit Geld vom Freistaat Sachsen: knapp 21.000 Euro beträgt die sogenannte Gewässerunterhaltungsunterstützungspauschale, die die Stadt für ihre rund 42 Kilometer Gewässer II. Ordnung erhält. "Die Mittel sind für genehmigungsfreie Maßnahmen zu verwenden, wobei die Priorität im Treuener Land in diesem Jahr bei den Nebenbachläufen liegt", erläutert Kober. Auch Geld, das im vergangenen Jahr für die Gewässerunterhaltung verwendet werden sollte, aber nicht ausgegeben wurde, steht noch zur Verfügung. (fp)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.