Drei Einbrüche in Ellefeld

In den vergangenen Tagen wurden eine Firma, eine Kita und eine Werkstatt das Ziel von Einbrechern.

Ellefeld.

In den vergangenen Tagen sind Unbekannte in Betriebsbüros, in eine Kindertagesstätte und in eine Werkstatt in Ellefeld eingebrochen. Der Sachschaden beträgt laut Polizei insgesamt rund  8500 Euro. In der Nacht zum Dienstag hatten sich die Täter an der Alten Auerbacher Straße Zugang zu einem Firmengebäude verschafft. Sie durchsuchten die Büros, entwendeten nach ersten Erkenntnissen aber nichts. Sachschaden: etwa 1000 Euro. Zwischen Montagmittag und Dienstagmorgen drangen Unbekannte gewaltsam in eine Werkstatt an der Bahnhofstraße ein und durchsuchten ein Büro. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Sachschaden: gut 5000 Euro. Über die Ostertage versuchten unbekannte Täter mehrere Fenster sowie eine Terrassentür der Kindertagesstätte "Kinderwelt" an der Lindenstraße aufzuhebeln. Da die Versuche erfolglos waren, gelangten die Unbekannten schließlich durch Einschlagen eines Fensters ins Innere. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten, stahlen jedoch nichts. Sachschaden: rund 2500 Euro. Zeugenhinweise ans Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter Telefon 03744 2550. (em)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.