Drei Verletzte bei Unfall in Auerbach

Auerbach.

Drei verletzte Personen - eine davon schwer - und ein Gesamtschaden in Höhe von rund 11.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagnachmittag auf der Göltzschtalstraße in Auerbach ereignet hat. Ein 36-jähriger Seat-Fahrer fuhr in Richtung Ellefeld und wollte nach links zum Göltzschtal-Center abbiegen, so die Polizeidirektion Zwickau in ihrem Pressebericht vom Dienstag. Wegen Gegenverkehr musste er warten. Die dahinter fahrende 58-jährige Lenkerin eines VW konnte ihren Pkw noch rechtzeitig stoppen. Dies bemerkte ein 77-jähriger Skoda-Fahrer zu spät. Er fuhr auf den VW auf und schob das Auto dann gegen den Seat. Bei dem Unfall wurden nach Polizeiangaben die VW-Fahrerin schwer und der Fahrer des Seat sowie dessen 30-jährige Beifahrerin leicht verletzt. (lh)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.